Anzeige

Ein (vermeintliches) Weihnachtslied - leicht abgewandelt

Altarkreuz in der St. Andreas-Kirche in Springe
Springe: St.Andreas-Kirche | In 2 Wochen feiern wir Ostern - momentan befinden wir uns allerdings noch in der Passions- oder Fastenzeit.

Heute war ich in einem Gottesdienst, in dem eine ganz einfache, aber ungewöhnliche Idee umgesetzt wurde: wir haben nämlich ein Weihnachtslied gesungen!
Vom momentanen Wetter her gesehen würde das ja sogar passen, aber das Weihnachtslied (es ist im Ev. Gesangbuch unter der Nr. 37 zu finden) ist bei Nahem betrachtet ohnehin nur ein vermeintliches. Wenn man nämlich ein einziges Wort austauscht, wird es zu einem Lied, das perfekt in diese vorösterliche Zeit passt:

Ich steh an (deiner Krippe) deinem Kreuze hier

1. Ich steh an deinem Kreuze hier,
O Jesu du mein Leben;
Ich komme, bring und schenke dir,
Was du mir hast gegeben.
Nimm hin, es ist mein Geist und Sinn,
Herz, Seel und Mut, nimm alles hin
Und laß dir's wohlgefallen.

2. Da ich noch nicht geboren war,
Da bist du mir geboren
Und hast mich dir zu eigen gar,
Eh ich dich kannt, erkoren.
Eh ich durch deine Hand gemacht,
Da hast du schon bei dir bedacht,
Wie du mein wolltest werden.

3. Ich lag in tiefster Todesnacht,
Du warest meine Sonne,
Die Sonne die mir zugebracht
Licht, Leben, Freud und Wonne.
O Sonne, die das werte Licht
Des Glaubens in mir zugericht't,
Wie schön sind deine Strahlen.

4. Ich sehe dich mit Freuden an
Und kann mich nicht satt sehen;
Und weil ich nun nichts weiter kann,
Bleib ich anbetend stehen.
O daß mein Sinn ein Abgrund wär
Und meine Seel ein weites Meer,
Daß ich dich möchte fassen !

5.Wann oft mein Herz vor Kummer weint
Und keinen Trost kann finden,
Da ruft mir's zu: "Ich bin dein Freund,
Ein Tilger deiner Sünden.
Was trauerst du, o Bruder mein?
Du sollst ja guter Dinge sein,
Ich sühne deine Schulden."

Paul Gerhardt, 1653 (1607-1676)

Weihnachten, Karfreitag und Ostern sind eben ganz eng miteinander verzahnt - nicht nur wettermäßig :-)

In diesem Sinne allen einen schönen und gesegneten Sonntag!
0
4 Kommentare
8.333
Uwe Zerbst (Thüringen) aus Gotha | 17.03.2013 | 13:30  
27.552
Heike L. aus Springe | 17.03.2013 | 13:34  
13.471
Heidi K. aus Schongau | 17.03.2013 | 17:27  
27.552
Heike L. aus Springe | 17.03.2013 | 18:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.