Anzeige

Die Region wartet sehnsüchtig auf das diesjährige Honigkuchen-Senf-Fest

Der erste Vorsitzende der Eldagser Werbegemeinschaft, Christian Hagemann (am Mikrofon), eröffnete im Beisein von Bürgermeister Christian Springfeld das Honig-Kuchen-Senf-Fest 2017. Weiter auf dem Foto von links Hendrik Tornau und Felix Hagemann von Project Events sowie Ortsbürgermeister Karl-Heinrich Rohlf und der stellvertretende Vorsitzenden der Eldagser Werbegemeinschaft, Lars Rollwage. Foto: © Wolfgang Decius

Eldagsen. Bis in die 60er Jahre des vorigen Jahrhunderts gab es in und um Eldagsen zahlreiche Honig Küchler und viele Senfmühlen. Diese traditionellen Handwerkskünste gaben dem Stadtfest von Eldagsen den Namen Honigkuchen-Senf-Fest. Inzwischen gehört Eldagsen längst zur Stadt Springe, doch das Honigkuchen-Senf-Fest wird weiter gefeiert. An die alten Traditionen erinnert noch heute der Kunsthandwerkermarkt.

„Es wird wieder das Fest der Feste“, sagt stolz Christian Hagemann, Vorsitzender der Werbegemeinschaft Eldagsen. Und damit meint er das in der gesamten Region beliebte Honigkuchen-Senf-Fest, das in diesem Jahr am Sonntag, den 27. Mai zum 18. Male in der gesamten Innenstadt stattfindet.
Die Planungen für das diesjährige Fest laufen mittlerweile auf Hochtouren. Bereits seit Wochen kommen zahlreiche Anmeldungen über das neugestaltete Anmeldeformular auf der extra dafür eingerichteten Homepage. Wie auch in den vergangenen Jahren werden wieder viele Attraktionen für Spaß und Unterhaltung sorgen und natürlich wird neben vielen liebevoll errichteten kleinen und größeren Ständen von Kunsthandwerkern, Vereinen und ortsansässigen Firmen auch kulinarisch einiges geboten.

„Wir versuchen das Niveau der letzten Jahre zu halten, mehr ist einfach nicht möglich, schließlich läuft die komplette Planung ehrenamtlich ab.“ so Christian Hagemann weiter.Getreu dem Motto der Werbegemeinschaft: “Gemeinsam sind wir stark – wir wollen etwas für unseren Ort Eldagsen tun!” unterstützen die vielen ehrenamtlichen Helfer ihren Vorsitzenden Christian Hagemann. Die zirka 10.000 Besucher aus nah und fern, die jedes Jahr den Weg nach Eldagsen finden, können es kaum noch erwarten, bis es wieder heißt: Honigkuchen-Senf-Fest 2018

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.