Anzeige

Brigitte Kolde plant neue Theatergruppe in Bad Münder

... Brigitte Kolde will Theater machen ... (Foto: Kolde)
Lebenslanges Lernen ist ihr Motto: Auch nach ihrer Pensionierung als Lehrerin der Kooperativen Gesamtschule in Neustadt am Rübenberge soll Lernen bei Brigitte Kolde ganz vorn rangieren. Kolde, die jahrelang bereits Theatererfahrung als Laienschauspielerin sammeln konnte, zuletzt in der Neustädter Theatergruppe „Winterspektakel“, möchte in Bad Münder einen Neuanfang wagen.

Mit talentierten Laien Boulevardstücke aufführen ist ihr erstes Ziel. Steht die Gruppe, möchte sie ein Kindertheater gründen. Natürlich, so sagt sie, soll alles Hobby und Freizeit bleiben und auch sonst keine kommerziellen Ziele verfolgen. Entscheidend sei der Spaß an der Sache, hinter und auf der Bühne und danach.

Nun sucht Brigitte Kolde Schauspielerinnen und Schauspieler in verschiedenen Altersgruppen. Mit Erfahrung oder ohne – Engagement und Enthusiasmus sind aber gefragt. Überdies werden auch Maske, Souffleur, Bühnentechniker und Helfer gesucht, ohne die ein Ensemble nicht auskommt.

Natürlich braucht eine Theatergruppe auch eine Bühne. Schön wäre eine Gastronomie mit Saal und Bühne, wünscht sich Kolde. Wer also bereit ist, das kulturelle Angebot in und um Bad Münder herum zu bereichern, möge bitte mit Brigitte Kolde unter brigitte@kolde.biz Kontakt aufnehmen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.