Anzeige

In "Lausitzperle" zieht Leben ein

gefunden auf Spremberg LR-online.de (Artikel lesen)

Spremberg: Nur ein Jahr nach dem Baustart im Oktober 2010 sind jetzt bereits die ersten Bewohner im neuen Seniorenzentrum "Lausitzperle" an der Spremberger Kraftwerksstraße eingezogen. Im ersten Bauabschnitt sind 42 von insgesamt 120 geplanten Betreuungsplätzen fertiggestellt worden. "Bis Anfang nächsten Jahres werden wir dann auch die restlichen Zimmer im neu errichteten Seitenanbau in Betrieb nehmen können", sagt Hausleiterin Petra Schultze.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.