Anzeige

RGS verleiht Sportabzeichen

Im Rahmen des Vereinsabends der Rudergesellschaft Speyer konnte der Sportabzeichen-Beauftragte Peter Roland Gärtner im RGS-Clubzimmer für die Saison 2016 einundzwanzig Sportabzeichen, vier mehr als im Vorjahr, verleihen. Darunter waren zwölf Jugend-, acht Erwachsenen- und ein Familienabzeichen
Unter den zwölf Jugendsportabzeichen erhielten fünf Sportler das Goldene Sportabzeichen. Ines Gärtner zum zehnten Mal, für Nikolas Bohn, Paul Bohnenstiel, Georg Melchiori und Lucas Trunk war es dagegen die erste Verleihung „in Gold“. Silber ging ebenfalls zum ersten Mal an Ole Bartenbach, Anton Bernardi, Anni Maaß und Marvin Walter, zum zweiten Mal bekamen Silber Jan Grygarzik und Florian Kunert. Auch zum ersten Mal geehrt wurde Dorothe Schmid, sie erhielt das Bronzene Abzeichen.
Bei den Erwachsenen war Philipp Nowicki in Bronze je zum dritten Mal erfolgreich. Georg Emes kann auf zwanzig Auszeichnungen zurückschauen, er erhielt Silber. Nach zehn erfolgreichen Teilnahmen im Jugendbereich legte Luis Gärtner, ebenso wie Ingrid Lenert-Dorsch, zum ersten Mal bei den Erwachsenen die Prüfung in Gold ab. Klaudia Laakmann (24x), Alex Wels (25x) und Peter Gärtner (27x) werden schon seit mehr als zwei Jahrzehnten immer wieder mit Gold geehrt.
Das Familienabzeichen ging an Klaudia Laakmann, Ines, Luis und Peter Gärtner.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.