Anzeige

RGS-Mitgliederversammlung - Zwei Mal rund um den Äquator

Ehrung für 60 Jahre Mitgliedschaft
Insgesamt legten die Mitglieder der Speyerer Rudergesellschaft 87.327 km im Jahr 2012 auf dem Wasser zurück und damit noch mal 10.000 km mehr als im Vorjahr. Dies ergab die Auswertung aller Fahrtenbücher, die am Freitag auf der Jahreshauptversammlung im Haus der Naturfreunde vorgestellt wurde. Die Jahresberichte des 1. Vorsitzenden Alfred Zimmermann, des Verwaltungsvorsitzenden Robert Gard und des Sportvorsitzenden Andreas Kabs machten deutlich, dass sowohl in sportlicher, finanzieller als auch in geselliger Hinsicht auf ein überaus erfolgreiches Jahr zurückgeblickt werden konnte. 88 Regattasiege der von Martin Gärtner trainierten Aktiven wurden erreicht, darunter so großartige Erfolge wie den World-Masters-Titel im Vierer (Lars Seibert, Peter Faber, Arnd Garsuch, Andreas Kabs), den German-Masters-Titel im Zweier (Lars Seibert, Andreas Kabs) und die Bronzemedaille im Einer bei den Deutschen Jugendmeisterschaften (Elias Dreismickenbecker) sowie weitere Südwestdeutsche Meistertitel. Erfolgreichste Aktive war Julia Hoffmann mit alleine 16 Regattasiegen. Zahlreiche Rennruderernadeln konnten in Bronze, Silber und Gold für die Gesamtzahl von erreichten Regattasiegen überreicht werden. Die Erfolgsgeschichte der Kirchbootregatta im Alten Hafen konnte um ein weiteres Kapitel fortgeschrieben werden. Ein großes Hafenfest ist für dieses Jahr in Planung. Die Verleihung von zahlreichen Wanderruderabzeichen des Deutschen Ruderverbandes, die Teilnahme an der Vogalonga in Venedig, am Rheinmarathon von Leverkusen nach Düsseldorf und der Nikolausregatta in Mainz sind Ausdruck der Freude am Rudern im Bereich des Breitensports. Die Erfahrungen in der Rudergesellschaft zeigen, wer einmal vom Rudervirus erfasst wurde, kommt kaum wieder davon los. Deshalb konnten dieses Jahr acht Mitglieder für 60-jährige Mitgliedschaft geehrt werden. Nach der Entlastung des Vorstandes durch den Ehrenvorsitzenden Hans-Gustav Schug mit geschliffenen Worten, erfolgte die Wiederwahl des Geschäftsführenden Vorstandes einstimmig und in großer Harmonie.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.