offline

Luisa van Been

Luisa van Been
292
myheimat ist: Speyer
292 Punkte | registriert seit 22.03.2010
Beiträge: 57 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 1
Folgt: 2 Gefolgt von: 2
Ich bin aus beruflichen Gründen nach Speyer gezogen und möchte hier allen die Stadt Speyer als meine neue Heimat schmackhaft machen-sie ist nämlich echt toll!

Bademaxx Speyer – auspowern und entspannen

Luisa van Been
Luisa van Been | Speyer | am 25.03.2010 | 277 mal gelesen

Ein Wohlgefühl bekomme ich immer nach dem Sport, klar dann werden ja auch die Glückshormone ausgeschüttet. Dazu gehe ich unter anderem ins Bademaxx in Speyer, da gibt es im März und April das sogenannte Wochenausklang-Ticket. Für 3,00 kann ich mich dann im Bademaxx entspannen bzw. auspowern. Sehr zu empfehlen, denn das Bad ist echt schön gestaltet. Und auch die restlichen Angebote werde ich demnächst mal ausprobieren. Ich...

1 Bild

Rosen rund um die Uhr in Speyer

Luisa van Been
Luisa van Been | Speyer | am 25.03.2010 | 271 mal gelesen

Speyer: Rashids Rosen | Ihr braucht mal Rosen um 2 Uhr nachts, kein Problem mit Ahmed Rashid, dem Speyerer Rosenverkäufer, der mittlerweile überall bekannt ist und zur Stelle, wenn man ihn braucht. Rashids Rosenladen ist in der Heydenreichstr. 16, Rosen rund um die Uhr bekommt man hier: 0171/2645000.

8. Speyerer Literaturtage 2010 mit Handpressenmarkt

Luisa van Been
Luisa van Been | Speyer | am 25.03.2010 | 185 mal gelesen

Speyer: Kulturhof | Was ist denn ein Handpressenmarkt? Das habe ich mich auch gefragt als ich zum ersten Mal über das Wort gestolpert bin. Vom 07. bis zum 09. Mai 2010 finden die 8. Literaturtage in Speyer statt, die als Sahnehäubchen vom sogenannten Handpressenmarkt begleitet werden. Es können dort nicht nur handgemachte Bücher und Drucke bestaunt werden, sondern auch alle Herstellungsarten und –techniken live angeschaut werden....

5. Modellbautage im Technik Museum Speyer

Luisa van Been
Luisa van Been | Speyer | am 25.03.2010 | 270 mal gelesen

Speyer: TECHNIK MUSEUM SPEYER | Vom 3. bis 5. April 2010 präsentiert der Verein zur Förderung der Luftfahrthistorie der Pfalz im Technik Museum Speyer (wo sonst?) die 5. Modellbautage mit vielen Schiffs-, Auto-, Flugzeug- und Raumschiffmodellen. Ein toller Osterausflug für die ganze Familie.

Gasteltern für Kinder aus Tschernobyl für den Sommer 2010 nach Speyer gesucht

Luisa van Been
Luisa van Been | Speyer | am 25.03.2010 | 591 mal gelesen

Die Welt verändern, das will doch jeder. Zumindest alle Speyerer haben jetzt die Möglichkeit dazu, denn der Verein "Kinder von Shitkowitschi" sucht Gasteltern für einen dreiwöchigen Erholungsaufenthalt in der Pfalz. Vom 2. bis 24. Juli sollen weißrussische Kinder, die noch immer unter der Tschernobylkatastrophe zu leiden haben, durch gesunde Ernährung und viel Bewegung an der Pfälzer Luft ihr Immunsystem stärken können und...

Miss Filia Spirae –Wer wird die Tochter Speyers 2010?

Luisa van Been
Luisa van Been | Speyer | am 25.03.2010 | 484 mal gelesen

Speyer: Historisches Museum | Diese Frage stellen sich viele. Momentan läuft das große Casting und die Vorauswahl, Speyerer Mädels können sich sogar noch bis zum 10. April 2010 bewerben. Am 08. Mai 2010 ist dann die große Show im Museumsforum des Historischen Museums der Pfalz in Speyer. Wie auch die Miss Germany soll die „Miss Filia Spirae“ Speyer repräsentieren und bei verschiedenen Veranstaltungen für die Domstadt am Rhein zur Verfügung stehen. Ich...

Speyerer Frühjahrsmesse – Speyer startet in den Frühling 1

Luisa van Been
Luisa van Been | Speyer | am 25.03.2010 | 888 mal gelesen

Speyer: Frühjahrsmesse | Was gibt es Schöneres als den Frühling in Speyer zu genießen? Vom 01. bis zum 11. April kann man den Frühling wie jedes Jahr auf der Frühjahrsmesse in Speyer begrüßen. Um 17.00 Uhr beginnt die offizielle Eröffnung mit dem traditionellen Eichbaum-Fassbieranstich im Biergarten Barth. Dann kann man zwischen Riesenrad, Karussell, Festzelt oder Essbüdchen wählen, je nachdem worauf man gerade Lust hat. Wir werden bei schönem...

Rosengarten in Speyer - ein Besuch wert

Luisa van Been
Luisa van Been | Speyer | am 24.03.2010 | 200 mal gelesen

Speyer: Rosengarten | Ganz in der Nähe unserer Wohnung steht das Geburtshaus des Malers Anselm Feuerbach. Mittlerweile gibt es darin ein Museum und eine Weinstube. Bis hierhin nichts Besonderes. Der Garten hinterm Haus, in den man durch einen klitzekleinen Flur gelangt, ist das Besondere an dem Haus - ein Rosengarten wie aus dem Bilderbuch. Im Sommer ein schönes Plätzchen um mal Auszuatmen!

RheinPfalz Card bzw. Freizeitcard in Rheinland-Pfalz - hat jemand Erfahrung? 2

Luisa van Been
Luisa van Been | Speyer | am 24.03.2010 | 878 mal gelesen

Ich wollte mal fragen, ob hier bei myheimat jemand Erfahrungen mit der RheinPfalz Card bzw. der Freizeitcard Rheinland Pfalz hat? SInd das dieselben Karten? Und was genau kann man damit machen?

Professionelle Modeberatung und Farbberatung in Speyer

Luisa van Been
Luisa van Been | Speyer | am 24.03.2010 | 474 mal gelesen

Speyer: VHS | Mädels aufgepasst: Am 13.04.2010 werden wir endlich das Geheimnis wissen, wie man aus „Ich hab nichts zum Anziehen“ trotz vollem Kleiderschrank ein „Wow, kann ich viel aus meinen Klamotten rausholen.“ machen kann. Stilprinzipien, Modetrends und persönliche Farbberatung, sowie Make-Up-Tipps in einem kann man mit der VHS Speyer erleben. Ich geh hin, wer kommt mit?

Mit dem Nachtwächter durch das alte Speyer unterwegs 1

Luisa van Been
Luisa van Been | Speyer | am 23.03.2010 | 486 mal gelesen

Speyer: Nachtwächterey | Die lange Geschichte der Stadt Speyer wird traditionell weitergelebt, z.B. mit der „Nachtwächterey zu Speyer am Rhein“. Gegen eine kleine Schutzgebühr lädt der Nachtwächter von Speyer jeden Tag und jede Nacht zu seinen Rundgängen ein, die er auch heute noch geht. Am Ostersamstag, den 03.April 2010, findet ein ganz besonderer Rundgang statt: Um 19.30 Uhr gibt es einen speziellen Themenrundgang rund um die Osternacht, der mit...

1 Bild

Technik Museum Speyer - Technikgeschichte bestaunen

Luisa van Been
Luisa van Been | Speyer | am 23.03.2010 | 472 mal gelesen

Speyer: TECHNIK MUSEUM SPEYER | Das Technik Museum war eines der ersten Sehenswürdigkeiten in Speyer, die ich mir angeschaut habe. Und ich kann sagen, dass es mich auch sehr beeindruckt hat. Neben den Oldtimern aus 200 Jahren Automobilgeschichte, war das genaue Begutachten und Besteigen eines deutschen U-Boots aus den 1960er Jahren ein echtes Highlight. Für meinen Freund war das Highlight das Besichtigen des Lufthansa Jumbojets, die Boeing 747, die man...