Anzeige

Russische Raumkapsel Sojus TM 14 im Technik Museum Speyer

Speyer: TECHNIK MUSEUM SPEYER | Nach langjährigen Verhandlungen ist sie endlich da: die russische Raumkapsel Sojus TM 19. Die Kapsel startete am 1. Juli 1994 aus Kasachstan zur MIR. Zur dreiköpfigen Rückkehrermannschaft gehörte auch der deutsche Ulf Merbold. Mit einem Lkw wurde die Sojus vom Frankfurter Flughafen nach Speyer transportiert. Zuvor war sie per Frachtflugzeug von Russland nach Deutschland gebracht worden. Nach Angaben des Museums hat der Kauf einen mittleren sechsstelligen Euro-Betrag gekostet. Die Raumkapsel wird im Technikmuseum Speyer neben dem russischen Spaceshuttle Buran präsentiert. Und - habt ihr sie schon inspiziert?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.