Anzeige

Domwein-Edition 2010 unterstützt die Sanierung des Kaiserdoms zu Speyer

Mit kulinarischen Genüssen den Kaiserdom unterstützen - das ist hier die Devise. Die Domwein-Edition 2010 kommt wie auch im Jahr 2009 vom Weingut Heinrich Spindler aus dem malerischen Forst an der Weinstraße. Die Initiative zur Erhaltung der salischen Grablege wurde 1998 vom Dombauverein ins Leben gerufen. Bei den Gutsabfüllungen des Jahrganges 2009 handelt es sich um einen im Holzfass trocken ausgebauten Riesling-Kabinett und einen Weißburgunder. Abgefüllt wurden 2400 Liter Weißburgunder und 3000 Liter Riesling. Die Domwein-Edition 2010 ist im Fachhandel, im Dompavillon und beim Dombauverein am Edith-Stein-Platz erhältlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.