Anzeige

Solingen: FechtZentrum erfolgreichster Verein beim Turnier in Bonn

Siegerehrung in Bonn (A-Jugend Damendegen) (Foto: privat)

Lisa-Marie Löhr erkämpft wieder Silber und drei weitere Fechterinnen unter den besten 10.

Am Wochenende fand in Bonn ein Qu-Turnier des Deutschen Fechter-Bundes im Herren- und Damendegen in der Altersklasse A-Jugend statt.
Der Damendegen Wettkampf war überaus erfolgreich für die Fechterinnen des FechtZentrums Solingen. Am Ende des Wettkampftages fanden sich gleich vier Fechterinnen unter den besten 10 wieder, womit das FechtZentrum Solingen der erfolgreichste teilnehmende Verein war.

Die beste Platzierung erreichte Lisa-Marie Löhr, die mit 13:15 Treffern äußerst knapp im Gefecht um den ersten Platz an Lea Mayer (Heidenheim) scheiterte und somit zweite wurde. Mit diesem Ergebnis konnte sie ihren 2. Platz in der deutschen A-Jugend Rangliste festigen.

Weitere Platzierungen der Solinger Fechterinnen:
Rabea Kindel 6. Platz, Mia Langer7. Platz und für Ariane Rippert den 9. Platz.
Auf weitern Plätzen im Damendegen:
55. Janina Amuser
88. Lisa Schäfer
94. Johanna Mauel
96. Maike Schicker
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.