Anzeige

Essen Motorshow 2018 steht in den Startlöchern

Essen Motor Show (Foto: messe.essen/r. schimm)
Die 51. Essen Motor Show vom 1. bis 9. Dezember 2018 in den Essener Messehallen steht in den Startlöchern - sie ist Europas größte und bedeutendste PS-Show für: "Tuning, Motorsport, sportliche Serienfahrzeuge, Classic Cars und Motorräder".

Die Essen Motor Show 2018 nimmt Fahrt auf: Ab dem 1. Dezember (Preview Day 30. November) werden wieder starke Marken auf dem "PS-Festival" glänzen und tausende Auto- und Motorrad-Fans werden das in Europa einzigartige Spektrum erkunden. Mehr als 500 Aussteller präsentieren in 15 Messehallen ihre Angebote, Automobile Leidenschaft und viele Standaktionen zum Mitmachen - sowie ein spektakuläres Rahmenprogramm wie zum Beispiel die Live-Action in der Motorsportarena, hier dröhnen die Motoren und quietschen die Reifen.

"Oben-Ohne"-Fahrzeuge
Sportliche Cabrios lautet der Titel einer exklusiven Sondershow auf dem diesjährigen PS-Spektakel in der Messe Essen. Über 15 hochklassige "Oben-Ohne"-Fahrzeuge aus den letzten 60 Jahren werden in Halle 3 präsentiert. Vertreten sind Marken wie Aston Martin, BMW, Chervrolet Corvette, Cobra, Jaguar, Maserati, Mercedes-Benz und Porsche.
Ältestes Modell in der Sondershow ist der Mercedes 190 SL aus dem Jahr 1956, er zählte mit 105 PS und einer Höchstgeschwindigkeit von 170 km/h zu den schnellsten Serienwagen die in Deutschland zu kaufen waren.

Die Tuning-Trends: Rennsport-Optik und Klassiker
Die Sondershow tuningXperience in den Hallen 1A und 3 ist die Tuning-Trendschau schlechthin: Rund 160 private Besitzer aus Europa präsentieren ihre oft preisgekrönten Fahrzeuge. Im Trend liegen Autos in Motorsport-Optik, häufig mit breiter Karosserie, großen Flügeln und Carbon-Teilen. Oft komplettieren sportliche Bremsanlagen und Felgen sowie Folierungen im Motorsportdesign das Erscheinungsbild.

Elektro-Mobilität: eAutos von morgen schon heute ansehen
Zur 51. Motor Show spielt auch die Elektromobilität eine große Rolle: "eShare.one" präsentiert elektrisch angetriebene Fahrzeuge und bietet Carsharing-Plattformen sowie das Aufrüsten von Fuhrparks auf E-Mobile und die Lieferung von neusten E-Autos zur eAuto-Schnuppermiete. Messe-Premieren: BMW i8 Roadster, Tesla Model 3, Hyundai Kona EV, Kia Niro EV und Renault Master Z.E..

Zum 51. PS-Festival ist der Umbau der Messe Essen zu einem technisch modernsten Messegelände fast geschafft. Aussteller und Besucher profitieren von der neuen, klaren Hallennummerierung und neuen Klima, Sanitär- und Beleuchtungsanlagen in den neu gebauten Hallenbereichen und modernisierten Bestandshallen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.