Anzeige

Messerstecherei Soest: Toter Mann nach Messer Angriff auf Schüler Party in Soest

Soest: Messerstecherei im Anno 1888 | Die Messerstecherei Soest geschah auf einer Vorabi Party. Ein Schüler wurde durch den Messer Angriff getötet.

Bei der Messerstecherei Soest wurde ein 20-jähriger Mann am vergangenen Samstag so schwer verletzt, dass er im Krankenhaus an seinen Verletzungen starb. Bei der Schüler Partydes Aldegrever Gymnasiums im Anno 1888 ging ein 17-Jähriger Schüler auf den Mann los und griff ihn auf der Tanzfläche mit einem Messer an. Der Messerstich verfehlte nur knapp das Herz.

Der Mann starb an den Verletzungen der Messerstecherei Soest. Dem Täter des Messer Angriffs wird ein Verfahren wegen Totschlags drohen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.