Anzeige

Die Concorde in Sinsheim

Sinsheim: Auto&Technik Museum | Bereits von der Autobahn leuchtet sie einem entgegen, man reibt sich die Augen und ja, es ist wahr, es ist eine Concorde. Gerne verlässt man an dieser Stelle die A 6 und fährt hin zum Auto & Technik Museum in Sinsheim. Empfangen wird man dort von der Original Concorde der Air France und einer russischen Tupulev 144. Und das Beste, man kann sie beide begehen und somit von innen, in Startposition besichtigen. Viele weitere Flugzeuge aus aller Welt, u.a. ein kanadisches Löschflugzeug runden das Bild ab. Im Museum selbst, warten hunderte technische Errungenschaften vom Oldtimer bis zum Ferrari, Landmaschinen, die größte Tanzorgel der Welt, Lokomotiven, Dampfmaschinen, Astronautenanzüge und, und, und, auf die Besucher. Hier schlägt nicht nur das Männerherz höher, auch ich war völlig begeistert von den zahlreichen Ausstellungsstücken und konnte mich kaum satt sehen. Man sollte auf jeden Fall einen ganzen Tag dort einplanen. Ein weiteres Highlight der Umgebung ist die Rhein-Neckar Arena, die ganz in der Nähe liegt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.