Anzeige

Biker stürzt bei Ausweichmanöver und verletzt sich leicht

Magstadt – Der 34 Jahre alte Lenker eines Citroen-Lieferwagens war am frühen Donnerstagmorgen in Magstadt vom Marktplatz in Richtung Maichinger Straße unterwegs. An der dortigen Einmündung angekommen, bog er nach rechts ab. Einen auf der Maichinger Straße bereits fahrenden und vorfahrtsberechtigten 56-jährigen Motorradfahrer hatte er offenbar nicht gesehen. Der Biker wich nach links aus, verlor die Kontrolle und stürzte. Zu einer Berührung mit dem Auto kam es zwar nicht, doch erlitt der Motorradfahrer allein durch den Sturz leichte Verletzungen. An der Honda entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro. Quelle:Polizei Boeblingen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.