Anzeige

Ist das Intelligenz? - Gedicht von Klaus Wilhelm von Ameln

st das Intelligenz?

Stell` dir vor, man wollte dich erschießen,
deinem Leben ein Ende beschließen;
was noch fehlte, ist die Munition.
Doch die liefertest du schon.

Vor einiger Zeit, aus lauter Raffgier,
da gabst du sie ihr.
„ihr“ das ist eine Gruppe von Menschen,
die Deinen Tod nur wünschen.

Sie wünschen sich ihn von ganzem Herzen
um sich zu erlösen von den Schmerzen,
die du ihnen brachtest mit deinen Doktrin
gegen deren eigene Ideologien.

Du spieltest dich auf als großer Befreier
und machtest mit Speck eine große Feier.
Du liefertest alles, was sie noch nicht kannten
und schürtest das Feuer, in dem sie verbrannten.

Warum ließest du sie nicht leben wie sie lebten,
als sie dich noch ehrten und liebten?
Warum gabst du ihnen mörderische Waffen,
die dich und alle anderen werden hinwegraffen?

Du denkst, du wärst den anderen überlegen.
Doch das verschwiegen dir deine Strategen,
dass du zu achten hast, mit allem Vorrang,
auf die primitive Waffe, den Boomerang!
0
3 Kommentare
1.466
Klaus Wilhelm von Ameln aus Simmerath | 02.08.2009 | 19:43  
5.625
Wolfgang Amadeus Austrianer aus Langenhagen | 04.09.2009 | 20:09  
1.466
Klaus Wilhelm von Ameln aus Simmerath | 04.09.2009 | 22:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.