Anzeige

Jörg Kachelmann Prozess: Alice Schwarzer wird aus Gerichtssaal geschmissen!

Am 26. Verhandlungstag im Jörg Kachelmann Prozesses wird Alice Schwarzer von Kachelmanns Anwalt aus dem Gerichtssaal geworfen, weil sie mit dem Therapeuten, sowie Zeugen in der Verhandlung, im laufenden Prozess diskutiert hat.

Sie wurde rausgeschmissen, weil sie nun als Zeugin fungiert und somit nicht mehr als Zuschauer im Prozess sein darf.

Die Frauenrechtlerin war sauer und verließ den Prozess mit wütenden Worten: "Das nimmt ja Formen an". Seit Beginn des Prozesses ist sie schon dabei und verfolgt für die "Bild" das Geschehen.
0
7 Kommentare
28.554
Kurt Battermann aus Burgdorf | 04.02.2011 | 12:49  
28.554
Kurt Battermann aus Burgdorf | 04.02.2011 | 19:15  
28.554
Kurt Battermann aus Burgdorf | 04.02.2011 | 19:54  
59.224
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 04.02.2011 | 21:34  
5.404
Johanna M. aus Stemwede | 04.02.2011 | 23:34  
59.224
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 05.02.2011 | 17:02  
28.554
Kurt Battermann aus Burgdorf | 05.02.2011 | 17:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.