Anzeige

Lerche ade

Sexau: Lerche | Das Alte muss dem Neuen weichen, weil keiner die alte Lerche wollte.
Die Wirtschaft steht seit vielen Jahren leer und wie man sieht, ist sie auch immer mehr verfallen. Das Treppengeländer am Hintereingang wurde vor ein paar Jahren demontiert und auch der eine oder andere Fensterladen hat sich schon verabschiedet.

Als letzter Fühlingsgruß blühen die Krokusse, auch sie müssen samt dem Baum weichen für einen Neubau in recht klotziger Manier.
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.