Vögel an einer Futterstelle

Schwanzmeise
Um endlich auch zufriedenstellende Aufnahmen von der Haubenmeise zu bekommen richteten ein Bekannter und ich in den letzten Wintern Futterstellen an Waldrändern ein, die mit Kiefernanteilen für diese Art attraktiv sind. Wie zu sehen ist kommen aber auch weitere Vogelarten ans Futter. Die Fotos in diesem Beitrag entstanden alle in den letzten drei Wochen, bei oft stundenlangem Ansitz.
4 13
12
13
1 12
2 13
2 14
11
2 12
13
2 13
11
14
2 13
1 12
1 11
10
10
1 12
11
13
2 13
26
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
18 Kommentare
9.888
Armin Köhler aus Rauschenberg | 04.12.2015 | 01:27  
18.404
Elena Sabasch aus Hohenahr | 04.12.2015 | 02:42  
26.838
Helmut Kuzina aus Wismar | 04.12.2015 | 04:41  
59.198
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 04.12.2015 | 05:28  
12.508
Stephanie Brühmann aus Korbach | 04.12.2015 | 06:13  
20.413
Ritva Partanen aus Wennigsen | 04.12.2015 | 08:56  
39.700
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 04.12.2015 | 09:21  
7.151
Helmut Metzner aus Wunstorf | 04.12.2015 | 10:18  
15.137
Christiane Wolff aus Hannover-Wettbergen | 04.12.2015 | 10:26  
52.416
Werner Szramka aus Lehrte | 04.12.2015 | 10:29  
5.277
Lothar Wobst aus Wolfen | 04.12.2015 | 13:10  
4.335
Roland Horn aus Dessau | 04.12.2015 | 13:12  
10.123
Nicole Käse aus Wunstorf | 04.12.2015 | 16:19  
60.423
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 04.12.2015 | 19:21  
493
Gerhard Brandt aus Burgdorf | 05.12.2015 | 17:31  
12.246
Uwe Norra aus Selm | 05.12.2015 | 18:59  
22.652
Eugen Hermes aus Bochum | 07.12.2015 | 08:15  
12.211
Jürgen Bady aus Lehrte | 09.12.2015 | 03:01  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.