Anzeige

Finken in meinem Garten

Distelfink, auch Stieglitz genannt
Selm: Beifang | Wo der Frühling auf sich warten läßt profitiere ich mit der Futterstelle in meinem Garten. Diese wird weiterhin gut besucht, da die Vögel hier rasten und mit dem Weiterzug Richtung Norden warten. Die Erlenzeisige haben mich allerdings an diesem Wochenende bereits verlassn. Dafür zähle ich aber noch 30 Distelfinken, jeweils knapp 10 Buchfinken und Grünfinken, sowie heute ausnahmsweise zwei Bergfinken. Neben den Finken kommen wenige andere Vogelarten als Gäste.
4 12
7 10
2 10
1 10
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentare
53.615
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 18.03.2013 | 07:35  
112.087
Gaby Floer aus Garbsen | 18.03.2013 | 09:03  
1.658
Ruth Namuth aus Sendenhorst | 18.03.2013 | 09:36  
13.153
Uwe Norra aus Selm | 18.03.2013 | 11:40  
38.990
Eberhard Weber aus Laatzen | 18.03.2013 | 11:52  
12.163
Katalin Thorndahl aus Hamm | 18.03.2013 | 12:53  
2.916
Tom K. aus Iserlohn | 18.03.2013 | 20:04  
17.975
Nicole O. aus Steinheim | 18.03.2013 | 20:14  
7.232
Ariane Braun aus Zusmarshausen | 19.03.2013 | 23:32  
40.615
Markus Christian Maiwald aus Augsburg | 20.03.2013 | 21:37  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.