Anzeige

Die Heckenbraunelle (Prunella modularis)

sieht fast aus wie ein Spatz und kommt im Winter auch zur Futterstelle. Bleibt aber vereinzelt, hat als Weichfresser einen zierlichen Schnabel, und im Gegensatz zum Spatz mehr Grau am Kopf (was der alte volkstümliche Name "Bleikehlchen" zum Ausdruck bringt).

24
Diesen Mitgliedern gefällt das:
11 Kommentare
28.849
Gundu la aus Waghäusel | 20.01.2013 | 20:43  
28.569
Shima Mahi aus Langenhagen | 20.01.2013 | 20:45  
2.092
U B aus Berlin | 20.01.2013 | 21:43  
8.361
Annett Stockmann aus Bad Bibra | 20.01.2013 | 21:48  
10.090
Gerhard Redeker aus Burgdorf | 20.01.2013 | 22:06  
38.990
Eberhard Weber aus Laatzen | 20.01.2013 | 22:20  
65.624
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 21.01.2013 | 00:27  
13.468
Heidi K. aus Schongau | 21.01.2013 | 01:38  
29.858
Heidrun Preiß aus Bad Arolsen | 21.01.2013 | 12:31  
112.086
Gaby Floer aus Garbsen | 22.01.2013 | 14:58  
82.798
Ali Kocaman aus Donauwörth | 25.01.2013 | 00:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.