Anzeige

Tierfotografie für Anfänger (letzter Teil)

1
Buntspecht
Nach dem ich von den myheimat-Lesern wegen meiner seltsamen Art, Tiere zu fotografieren, so nett kommentiert worden bin, hier noch zwei Bilder. Da mir die Keramikfiguren ausgegangen sind, musste das Hobby meiner besseren Hälfte herhalten. Sie bemalt Porzellan und nimmt gerne Vogelmotive. Hier das Ergebnis.
Aber keine Sorge, ich werde Euch künftig nicht mehr mit solchen statischen Tierfotos langweilen. Die neue Spiegelreflex ist bestellt und wenn dann später noch ein großes Tele dazukommt, geht es den lebenden Tieren fotografisch " an den Kragen ". Bis dahin.
1
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
15.137
Christiane Wolff aus Hannover-Wettbergen | 20.01.2009 | 17:38  
18.038
Uta Kubik-Ritter aus Uetze | 20.01.2009 | 18:06  
8.129
Brunhild Osterwald aus Lehrte | 20.01.2009 | 18:09  
38.505
Gertraude König aus Lehrte | 20.01.2009 | 19:22  
32.595
Günther Eims aus Sehnde | 20.01.2009 | 21:03  
3.264
sandra köhler aus Lehrte | 20.01.2009 | 21:04  
15.053
Norbert Steffan aus Augsburg | 29.01.2009 | 16:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.