Anzeige

Yurdumspor Lehrte II vs. TSV Germania Haimar Dolgen II

04.11.2012
Erstes Wochenende im November und dazu noch ein nass kalter. Die zweite Mannschaft von Haimar Dolgen musste Heute in Lehrte bei Yurdumspor II antreten. Der Platz war tief und seifig.
Das Spiel fing mit 5 Minuten Verspätung an, weil man sich noch einigen musste ob der Schiedsrichter die Partie leiten durfte (es war keiner angesetzt).
Dann ging es los und Haimar versuchte gleich den Gegner unter Druck zu setzen. Die Ansetze waren da nur es scheiterte an die Umsetzung. Man merkte gleich das einige Spieler am Vortag feiern waren. Yurdumspor bemerkte das und fing an Haimar unter Druck zu setzen. Dieses gelang soweit ganz gut. Jetzt sah man auch, das Haimar Dolgen die beste Abwehr der Staffel hatte. Die Null stand immer noch. Das hatte auch nur bis zur 30. Spielminute bestand. Lehrte kam durch und konnte bis dahin ihre gute Leistung mit einem Tor krönen. Haimar hatte zwar auch ein paar Chancen, aber die wurden leider leichtfertig vergeben. Dann schlug mal wieder unser Daniel Struß zu und dieser konnte den Ausgleich erzielen. Dann endlich Pause.
Halbzeit zwei ein ganz anderes Bild. Haimar Dolgen drückte und Lehrte kam nicht mehr aus ihrer eigenen Hälfte raus. Die ganz wenigen Aktionen von Yurdumspor wurden im Keim erstickt. Leider trafen wir alles, nur nicht das Tor. Auf Grund der ersten Hälfte ging das Ergebnis auch voll in Ordnung. Damit bleibt die Reserve, nach 7. Spielen, weiter ungeschlagen.
Endstand : 1:1
Torschütze für den TSV Germania Haimar Dolgen II : Daniel Struß ( zum 1:1 Ausgleich).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.