Anzeige

SuS gewinnt Rückrundenstart…

Sehnde: Waldpark-Stadion |

Die ersten Herren haben ihr erstes Rückrundenspiel gegen den Gast aus Neuwarmbüchen nach anfänglichen Schwierigkeiten mit 4:1 gewonnen…

Bei schönstem Novemberwetter sollte der Rückrundenstart für die ersten Herren des SuS Sehnde anstehen, gegen Neuwarmbüchen. Das Hinspiel konnten die Löwen mit 5:1 für sich entscheiden. Trainer Andreas Janizki hatte sein junges Team vor Überheblichkeit gewarnt und eine konzentrierte Vorstellung gefordert, doch es sollte anders kommen...

Bereits nach wenigen Spielminuten konnte der Gast nach einem abgefälschten Freistoß in Führung gehen und der zuletzt formstarke Spielmacher Julian Kaffka musste schon früh mit Oberschenkelproblemen ausgewechselt werden. Doch wie so oft in den letzten Spielen zeigten die Sehnder Moral und konnten durch einen sehenswerten Sonntagsschuss durch Ugur Tomen zum Ausgleich kommen. Mit dem Unentschieden ging es in die Halbzeit.

Nach dem Seitenwechsel hatten sich die jungen Löwen Einiges vorgenommen und kamen zu einigen Großchancen, welche jedoch nicht konsequent genutzt wurden. Umso größer war die Freude, als Mittelfeldmotor Thomas Winkler, nach schöner Vorlage durch Vincent Janizki, zur Führung treffen konnte. Die Sehnder erhöhten den Druck dann nochmals und Goalgetter Cem Aksoy war es dann, der mit einem Doppelpack den Sieg für den SuS Sehnde perfekt machen konnte.

Die ersten Herren haben aus den letzten fünf Spielen, somit 13 Punkte ergattern können. Trainer Andreas Janizki fordert aus den verbleibenden 2 Spielen im Jahr 2012 noch weitere 4 Punkte… mindestens.

Am nächsten Sonntag, den 2.12.2012, treffen die ersten Herren des SuS Sehnde, um 14 Uhr im heimischen Waldstadion, auf Yurdumspor Lehrte. Die zweiten Herren treten bereits um 11 Uhr, ebenfalls im Waldstadion, im Derby gegen Höver an.

Tj
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.