Anzeige

Stürze verhindern durch Bewegung: MTV Wassel bietet neues Sportangebot für Senioren und Seniorinnen um die 70

Sehnde: Sporthalle Wassel Große Kamptstraße 7a | Ältere Menschen ab ca. 65 Jahren haben ein höheres Risiko zu stürzen, dabei erleiden jedes Jahr ungefähr 120.000 Menschen eine Oberschenkelfraktur, die für ihr weiteres Leben eine wesentliche Einschränkung in der Beweglichkeit darstellt bis hin zum Pflegefall (DTB: Sturzprophylaxe Training, 2012).

Es ist wissenschaftlich nachgewiesen, dass ein gezieltes Gleichgewichts- und Muskeltraining die beste Maßnahme ist, um Stürzen bei älteren Menschen vorzubeugen oder gar zu verhindern.

Das neue Sportangebot im MTV Wassel: Kraft und Balance – Fit im Alter ist nicht nur für Senioren und Seniorinnen geeignet, die am Anfang ihrer sportlichen Laufbahn stehen, sondern auch für diejenigen, die durch z. B. Hüft- und/oder Knie OPs nicht mehr die bisher besuchten Sportstunden wahrnehmen können, sich aber trotzdem gerne noch sportlich betätigen möchten um nicht „einzurosten“. Unter Berücksichtigung der eventuell schon bestehenden körperlichen Einschränkungen werden gezielte Übungen mit und auf dem Stuhl angeboten, ebenso wie Gleichgewichtsübungen z. B. Gehen auf Matten oder auf am Boden liegenden Seilen, Koordinationsübungen wie z.B. Gehen mit kleinen Aufgaben kombiniert, Krafttraining im Sitzen mit verschiedenen Materialien und nicht zuletzt Entspannung, entweder nach Musik oder mit leichten Massagen.

Eine Schnupperstunde findet am
Donnerstag, 27. April 2017
von 10 – 11 Uhr in der Wasseler Sporthalle statt.

Bitte Turnschuhe mit dünnen Sohlen,
Gymnastikschuhe oder Socken mit Gumminoppen mitbringen.


Anmeldungen bitte bei Iris Krumlin Tel. 05138/4353.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.