Anzeige

Sportlerehrung Sehnde und Lehrte

Auch in diesem Jahr waren Spotler des Rudervereins für das Große freie Lehre/Sehnde auf den Sportlerehrungen von Lehrte und Sehnde vertreten. Hier wurden sie für ihre Leistungen geehrt, die sie im Jahr 2016 erreicht haben.
Bei der Sportlerehrung am 31. März in Sehnde wurden Michael Kaufhold und Florian Knittler unter anderem als niedersächsische Meister im Junior-A-Doppelzweier geehrt. Neben Michael und Florian wurde Frauke Berger für die Teilnahme an der deutschen Jahrgengsmeisterschaften U23 geehrt. Sean Hempel wurde für den zweiten Platz über 3000m und für den zweiten Platz über 1000m auf dem JuM-Landesentscheid im LGW-Jungen-Einer ausgezeichnet. Für den jeweils ersten Platz beim 43km langen Rheinmarathon wurden der Juniorinnen B Gig-Doppelvierer mit Steuermann mit Lara Klopp, Johanna Kinder, Ronja Kampmann, Jenny Kardinal und Steuermann Christian Schulze, der Junioren A Gig-Doppelvierer mit Steuerfrau mit Michael Kaufhold, Florian Knittler, Alexej Blase, Nils Fröhling und Steuerfrau Klara Leibold und der Frauen-Gig-Doppelvierer mit Steuermann mit Cornelia Kampmann, Ilka Klopp, Silke Kardinal, Barbara Arnold und Steuermann Holger Rathmann geehrt. Der Frauen-Gig-Doppelvierer wurde außerdem der erste Platz in der Frauen-Gesamtwertung.
Bei der Sportlerehrung in Lehrte wurden Michael Kaufold und Florian Knittler für ihren zweiten Platz bei den niedersächsischen Landesmeisterschaften in Wolfsburg und Michaels Einzelleistung als Landesmeister im Einer über 1000m geehrt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.