Anzeige

MTV Wassel: Damengymnastik feiert 30 jähriges Bestehen

Ansprache und Grautulation von dem 1. Vorsitzenden Steffen Bartelt und Kassenwart Wolfgang Nowak
Die Damengymnastiksparte des MTV Wassel hat am 1.3.2019 ihr 30-jähriges Bestehen gefeiert. Der 1. Vorsitzende Steffen Bartelt hat mit dem Kassenwart Wolfgang Nowak, die Abteilungsleitung Ulrike Dohrs und die Stellvertretung Dagmar Stachorski, sowie die helfende Hand Barbara Ralves, für die unterstüzende Vereinsarbeit mit einer Rede und Blumenstrauß nach einer Gymnastikstunde gewürdigt. Die drei Damen hatten vorher eine 30 jährige Bilderauswahl eingerahmt und mit bunten Buchstaben an der Wand zur Schau gestellt.

Highlights der 30 Jahre waren u.a.:

- die gut organisierten Weihnachtsfeiern, manchmal sogar mit Weihnachtsmann

- Außerdem wurden die Kunstturner Alfred Lefevre und Ralf Büchner eingeladen, die in der Wasseler Mehrzweckhalle am Barren und Seitenpferd ihr Bestes gaben (Showeinlagen)

- Wassergymnastik im Lehrter Bad

- Neujahreswanderung nach Köthenwald zum Schlittschuhlaufen

- beim 25. jährigen Bestehen gab es eine Tagestour nach Hann. Münden mit Frühstück in einer dafür umgestalteten Kirche, Stadtführung und Schiffstour

- die eine oder andere Radtour

- beim 10 jährigen Bestehen der Sporthalle wurde ein Tanz aufgeführt

In den 30 Jahren waren 3 Übungsleiter aktiv: mit Petra Bank hat alles begonnen, dann kam Maike von Renesse, zurzeit ist Iris Krumlin aktiv dabei.

Anlässlich des 30 jährigen ist am 18.5.19 eine Tagestour nach Bremen geplant.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.