Anzeige

MTV Ilten III vs. SSV Kirchhorst II

Torschütze zum 1:0
27.10.2010

Im letzten Hinrunden Spiel der 3. Kreisklasse mussten das Team der 3. Herren auf viele Spieler verzichten. Fünf Spieler erkrankt , 3 Spieler beruflich verhindert, 1x Rotsperre. Aber Gott sei Dank hat der MTV Ilten noch eine 4. Herren. Spontan sagten 5 Spieler zu um der 3. Herren zu helfen. Samt dem Spielertrainer meldeten sich die Jungs bei Trainer Jörg Hengstmann an um zu spielen.
Dafür ein herzliches Danke schön.

Nun zum Spiel.
Im zweiten Angriff des Abends (ca. 5 Spielminute) schlug unser Kopfballungeheuer Stefan W. zu. Mit seinen 174 cm sprang er höher als seine Gegenspieler und köpfte ein. Nach dem 1:0 wurde das Team aus Ilten immer stärker und drängte die Gegner immer weiter zurück. Dann war es soweit innerhalb von 2-3 min bekam Ilten 2 Freistöße zu gesprochen und Marcel W. war 2x erfolgreich. Zwischenzeitig konnte Kirchhorst den Anschlusstreffer erzielen. Jetzt darf man nicht vergessen , das Felix M. auch 2x das Tor traf aber leider pfiff der gute Schiedsrichter die Aktionen zurück. Es soll Abseits gewesen sein. Aber egal , das Iltener Team führte 3:1. EIN TOLLES GEFÜHL.
In der 2. Hälfte , es waren so 15 min gespielt , standen wir alle im Dunkeln. Stromausfall. Nach fast 25 min brannte die Fluchtlichtanlage wieder. Ilten machte weiter Druck und konnte durch Robert B. einen weiteren Treffer erzielen. Kurz vor Schluss konnte noch Kirchhorst das 4:2 markieren , aber das kam zu spät.
Dann war Schluss und der MTV Ilten gewann verdient dieses Spiel. Ein großes Lob an der Ersatzkeeper Alexander Zoch. Er stand das erste Mal in dieser Saison im Tor und machte seine Arbeit gut.

Torschützen für Ilten: 1:0 Stefan Weger, 2:0 und 3:0 Marcel Winkler und zum 4:1 Robert Brennecke

Endstand: 4:2 für den MTV Ilten III
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.