Anzeige

Judo-Gürtelprüfungen 2011 der Schülergrade beim TVE Sehnde

Prüfung vom 14.12.2011: hinten v.l.n.r. Heike Kirsch, Jonas Hesse, Timon Kage, Lena Lauterbach und Helge Bartelt, vorn v.l.n.r. Sophia Pennutis, Fenja Wengorsch und Dennis Brauns
Am Mittwoch den 14.12.2011 um 17:30 Uhr war es mal wieder so weit, die Gürtelprüfungen der Schülergrade standen an.

Als Unterstützung für Helge Bartelt vom TVE-Sehnde prüfte die Meisterin des 2. Dan Frau Heike Kirsch vom TKJ-Sarstedt die Judo-Schüler.
Hiermit vielen Dank.
Acht Kandidaten für weiß-gelb, gelb-orange und orange zeigten was sie sich über das Jahr erarbeitet hatten. Sophia Pennutis brachte einen tollen Einsatz bei O-soto-otoshi (großer Außensturz) und auch Timon Kage und Jonas Hesse meisterten das Randori sehr gut. Auch Fenja Wengorsch als gelb-orange Kandidatin befreite sich gekonnt aus den Haltegriffen. Dennis Brauns hat mit viel Einsatz und Elan seine gelb-orange-Prüfung absolviert. Lena Lauterbach bestand mit hier und da einem leichten Zögern ihre orangene Prüfung.

Am Freitag den 16.12.2011 wurden noch Tobias Frede und Arne Lauenstein geprüft. Beide bestanden mit einem Daumen nach oben die Prüfung.

Nun hat der TVE Sehnde einen neuen weiß-gelben, einen neuen gelben, fünf neue gelb-orange und einen neuen orangenen Gürtelträger.
Herzlichen Glückwunsch.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.