Anzeige

Ju-Jutsu Kids Sehnde starten voll durch

Sehnde: Aiki-Dojo Sehnde | Am 09.09.2020 war es endlich soweit 18 Kinder im Alter von 8 - 11 machten sich auf den Weg ins Aiki-Dojo Sehnde um ihre erste Ju-Jutsu Trainingsstunde zu erleben.

Etwas aufgeregt standen die 18 Kids (8 Mädchen & 10 Jungs) in der Trainingshalle und wussten noch nicht genau was gleich passieren würde. Kurz darauf ging es los, mit dem Trainerteam bestehend aus Thomas und Sascha. Beide Ju-Jutsu Trainer stellten sich kurz vor und schon waren die Kids gefragt.

Kennt ihr schon Kampfsport oder habt ihr schon mal Kampfsport gemacht? Was meint ihr was wir hier so machen beim Ju-Jutsu? Auch die Kinder konnten Fragen stellen, die von den beiden Trainern beantwortet wurden.

So nun wollen wir aber endlich Ju-Jutsu machen sagte Trainer Thomas und ließ die Kinder kreuz und quer durch die Halle laufen. Jedes Mal, wenn einer an euch vorbeiläuft versucht ihr ihn mit eurer Hand an der Schulter zu berühren.

Nach einigen Minuten kam das Kommando „STOP“ von einen der beiden Trainer. Habt ihr was gemerkt? Ihr habt gerade unbewusst eure erste Ju-Jutsu Technik gemacht. Ihr habt immer versucht auszuweichen damit ihr nicht an der Schulter getroffen werdet.

Die 10jährige Tochter von Thomas unterstütze die beiden Trainer und zeigte den Kindern die Fallschule. Rolle vorwärts und rückwärts, Sturz seitwärts und zu guter letzt die Flugrolle über Hindernisse.

Und weiter ging es, es folgten noch einige Spiele für die Körperspannung sowie noch die eine oder andere Ju-Jutsu Technik.Und dann waren auch schon die ersten 90 Minuten Ju-Jutsu vorbei.

Ihr habt heute sehr viel gelernt, 4 Techniken könnt ihr mit nach Hause nehmen.
Wisst ihr noch welche? Schlagartig gingen die Finger der Kids nach oben.
Natürlich wissen wir das noch… Ausweichen, Passivblock, Grifflösen und Griffsprengen waren die Antworten.

Viele Kids waren enttäuscht das die erste Trainingseinheit so schnell vorbei war und freuen sich umso mehr auf das nächste Ju-Jutsu Training.

Am Erwachsenenlehrgang nahmen, aufgrund von Krankheitsausfällen 6 Interessierte teil. Die Trainingseinheit war sehr intensiv und die Teilnehmer konnten sich in verschiedenen Techniken ausprobieren und lernten einen Teil der Fallschule kennen.

Interessierte Kinder und Erwachsene können gerne Jederzeit im Aiki-Dojo Sehnde vorbeischauen und ein kostenloses Ju-Jutsu Probetraining mitmachen.

Bitte unter folgenden Telefonnummern vorher anmelden.

Anmeldungen oder Rückfragen bitte an Thomas Geske Mobil: 0176-21107916
oder auf den Anrufbeantworter des Dojo-Telefons (Tel. 05138-708-837).
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.