Anzeige

Erstes offizielles Training auf dem Mittellandkanal nach der Winterpause

Sehnde: Ruderverein für das Große Freie Lehrte /Sehnde | Trotz kaltem Wind und eisigen Wassertemperaturen gingen am Mittwoch insgesamt sechs Boote der RGF-Flotte aufs Wasser. Nach der langen Winterpause mit Hallentraining hat nun das offizielle Training auf dem Mittellandkanal wieder begonnen. Die Kälte schreckte die Kinder nicht ab endlich wieder Sport an der frischen Luft zu treiben. Auch die Junioren bereiten sich nun in ihren Booten auf die ersten Regatten in diesem Jahr vor.

Ab jetzt werden die Ruderer wieder jeden Montag, Mittwoch und Samstag, zu den offiziellen Trainingszeiten, auf dem Mittellandkanal zu sehen sein.
1
1
1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.