Anzeige

Die Baseballsaison 2018 beginnt

Nach dem langen und tristen Winter, dürfen wir endlich wieder raus und dem Ruf „Play Ball“ zuhören. Die Baseballsaison 2018 startet am kommenden Wochenende, den 07.04., für die Landesliga im Niedersächsischen Baseball und Softball Verband (NBSV). Das erste Spiel der Sehnde Devils findet auf heimischen Boden am Samstag den 28.04. gegen die Fischbeck Sharks statt.

„Der späte Start in die Saison war beabsichtigt“, so Sprecher Joshua Weitzel. „Wir haben am Ende letzten Jahres und über den Winter viel für den Verein erreicht. Endlich haben wir unseren eigenen „Batting Cage“, auch durch die Unterstützung von zahlreichen Spenden, aufbauen und erstmals testen können. So wollen wir unsere Schlagleistung in der kommenden Saison weiter ausbauen. Hierbei möchten wir unseren Spendern, allem voran der Volksbank mit 500€, noch einmal herzlich danken.“ Wer schon immer einmal gerne probieren wollte, einen Baseball zu schlagen, kann dies gerne ab kommenden Dienstag, den 10.04. ab 18 Uhr, beim Training im Leichtathletikstadion versuchen.

„Zudem haben wir von der Firma „item“ einen L-Screen gespendet bekommen“, erzählt Sprecher Joshua Weitzel weiter. „Dieser hilft uns ebenfalls beim Schlagtraining und schützt den Werfer vor Bällen. In einer gemeinschaftlichen Aktion, haben wir zusammen mit der Firma item, den für uns eigens konstruierten Screen, aufgebaut. Die Profile der Firma besitzen ein einfaches und äußerst stabiles System, welchen unseren Anforderungen mehr als genügen. Herzlichen Dank an die Firma item, für die großzügige Spende.

Schlussendlich haben wir noch alle Genehmigungen für die erweiterte Nutzung des Leichtathletikstadions, hin zu einem Baseballfeld, erhalten. Dabei soll die ungenutzte Fläche des Stadions für den Baseballspielbetrieb angepasst werden. Eine Wurfposition (Mount) und eine Schlagposition (Homeplate) werden dabei in den amerikanischen Standards aufgebaut.

Neben diesen grandiosen Errungenschaften und den erfreulichen Ausblick, steht eine spannende Saison 2018 bevor. „In der Landesliga Süd erwarten uns interessante Gegner. Das Niveau hat sich im Vergleich zum Vorjahr unter den Mannschaften sehr angeglichen, weshalb jedes Spiel spannend und ausgeglichen wird. Ein jedes Spiel werden wir mit vollem Einsatz bestreiten und so unsere Entwicklung auf und neben dem Platz in diesem Jahr im positiven Sinne voranbringen“, prognostiziert Coach Dennis Lahmann die kommende Saison.

Wer jetzt Lust bekommen hat, ist gerne zum Training jeden Dienstag um 18 Uhr oder zum Saisonauftakt am Samstag den 28.04. jeweils im Leichtathletikstadion eingeladen. Der Eintritt ist wie immer kostenlos.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.