Anzeige

2. Punktspieltag des TSV Germania Haimar Dolgen II

Zu Gast beim MTV Rethmar II


02.09.2012

2. Punktspieltag der Reserve des TSV Germania Haimar Dolgen. Die Mannschaft vom Trainer Jörg H. musste Heute in Rethmar antreten. Es wurde , wie erwartet , das schwere Spiel nach letzter Woche. Die Germanen versuchten schnell die Überhand zu bekommen und es sah ja auch nicht schlecht aus. Rethmar hatte Respekt und argierte nur mit langen Bällen. Durch einen kapitalen Abwehrfehler konnte der MTV einnetzen. Die Führung war bis dahin verdient. Die wenigen Chancen wurden fahrlässig vergeben. Nach 15 min hat sich Haimar erholt und setzte Rethmar unter Druck. Lieven M konnte sich im Strafraum durchsetzen und konnte den verdienten Ausgleich erzielen. Rund 5 min vor der Pause wurde der Ball im Mittelfeld verloren und die Abwehr leistete sich wieder einen Fehler. Rethmar konnte wieder in Führung gehen. Endlich Halbzeit.
In der Pause wurde den Fehler besprochen und die Spieler neu eingestellt. Der Trainer stellte sein Team um und brachte den Oldie des Team ins Spiel. Nun ging es in die zweiten 45 min Spielzeit. Jetzt kam der Oldie Tomasz K. in den Blickpunkt. Daniel St. brachte den Ball scharf in den 5 Meterraum und Tomasz K. konnte den Ball mit der Fußspitze ins Tor befördern. Nur 10. Min später ging Haimar durch Tobias B. in Führung. Kurz vor Schluß die Krönung und wohl der schönste Treffer des Tages. Tomasz K. konnte mit einem Heber über den Torwart sogar das 4:2 erzielen.
Fazit: Mit dem TSV Germania Haimar Dolgen ist zu rechnen. Moral und Kampfkraft stimmen.
Torschützen für Haimar: Lieven Manuel zum 1.1 , Tomasz zum 2:2, Tobias Bertram zur 3:2 Führung und Tomasz zum 4:2 Endstand.
Mit dem Ergebnis übernahm Haimar die Tabellenführung am 2. Spieltag.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.