Anzeige

1. Kreis Pokal runde

TUS Röddensen (4.KK) vs. MTV Immensen (2. KK)

Der kleine gegen den Großen . Wie immer dachte der Große " ach den kleinen hauen wir mal so einfach weg" mit nichten.
Der TUS Röddensen bot dem MTV Immensen die Stirn.
Immensen musste schon einen Kraftakt hinlegen um siegreich vom Platz zu gehen. Der TUS war hervorragend von ihrem Trainer eingestellt worden und es dauerte fast 40 min bis der TUS Röddensen hinten lag. Ein Sonntagsschuss aus ca 17 Meter schlug unterhalb der Latte ein. Der TUS Keeper hatte kaum eine Chance , da der Ball am flattern war. Bis zur Halbzeitpause konnte sich der TUS auch einige Chancen erspielen , aber leider wollte das Runde nicht ins Eckige.
In der zweiten Halbzeit stellte der Trainer um und Röddensen hatte jetzt zwei Stürmer auf dem Platz. Jetzt häuften sich die Chancen und leider wurde wir in der Abwehr zu offen. Immensen hatte auch noch das Glück am heutigen Tag auf ihrer Seite. Zwei abgefälschte Schüsse waren im Netz .
Der TUS Röddensen gab sich nie auf und kämpfte bis zum Schluss.

Sieger der Begegnung: MTV Immensen mit 4:0 Toren (zwei Tore zu hoch ausgefallen)

Nächste Spiele vom TUS Röddensen:

11.08.2013 TUS Röddensen (4. KK) vs. TSG Ahlten II (3. KK )

17.08.2013
18.08.2013 Sommerturnier beim MTV Rethmar II
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.