Anzeige

Sie haben uns ins Neue Jahr begleitet :

die Blüten des Winterschneeballs- Duftschneeballs- Viburnum bodnantense.
Der Zierstrauch in Parks und Gärten, der 2,5 m bis 3,5 m hoch wird, gehört zu den
Moschuskrautgewächsen. Die ersten Blüten erscheinen je nach Witterung im
November an den blattlosen Zweigen, bei milden Temperaturen blüht er schon
im Dezember- die Hauptblütezeit liegt im März und April. Die zarten Blüten duften
wunderbar- nach Vanille ungefähr. Starker Frost schädigt die schönen rosafarbenen Blüten. Es bilden sich dunkelblaue Steinfrüchte, die aber für die
Menschen giftig sind.
2
1
1
1
1
0
2 Kommentare
32.475
Günther Eims aus Sehnde | 14.01.2013 | 19:52  
6.578
Hannelore Schröder aus Sehnde | 15.01.2013 | 13:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.