Anzeige

Na, was ist das ?

Ich löse auf: das ist die "Raue Gänsedistel" (Sonchus asper) , die in meinem Garten einfach so gewachsen ist !
Da sie über einen Meter groß wurde, mußte ich mich schon mit ihr beschäftigen !
Zuerst fielen mir die glänzenden zackigen Blätter auf und eine Menge kleiner Bällchen in der
Mitte der Pflanze. Ich kannte sie nicht, mußte also suchen und fand sie auch im Naturführer.
Sie gehört zur Familie der Korbblütler, blüht im Juni bis Oktober, ist einjährig, und alles ist
eßbar ! Früher wurde sie als Heilpflanze benutzt. Die gelben Blüten öffnen sich nur in der Sonne. Ich habe die frischen grünen Blätter gegessen- sie pieksten noch nicht !
1
1
1
1
1
1
1
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
29.138
Shima Mahi aus Langenhagen | 19.06.2019 | 16:06  
7.814
Hannelore Schröder aus Sehnde | 20.06.2019 | 12:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.