Anzeige

Die Sonne bringt wieder Leben in den Garten

Für die Insektenliebhaber waren die letzten Tage grauslich. Regen und Sturmböen hatten alles Kleingetier in irgendwelche schützenden Verstecke getrieben. An keiner der zerzausten und triefenden Blüten war Leben zu entdecken und ich machte mir schon Sorgen, wo denn meine kleinen Freunde ihr Futter herbekommen konnten.
Heute dann die Wende. Die Sonne hatte wieder die Oberhand erlangt und erfüllte ihre sommerliche Pflicht.
Und siehe da, mit den wärmenden Strahlen kamen die kleinen Krabbler, Summer und Brummer aus ihren Löchern hervor und stürzten sich ausgehungert auf alles was da noch grünte und blühte.
1
1
1
1
7
2
4
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
14 Kommentare
1.386
Frederic Henze aus Burgdorf | 31.08.2010 | 17:19  
32.522
Günther Eims aus Sehnde | 31.08.2010 | 17:25  
8.581
ELVIRA MOGA aus Königsbrunn | 31.08.2010 | 18:33  
32.522
Günther Eims aus Sehnde | 31.08.2010 | 19:54  
26.790
Carmen L. aus Pattensen | 31.08.2010 | 20:09  
17.299
Wolfgang H. aus Gladenbach | 31.08.2010 | 22:32  
32.522
Günther Eims aus Sehnde | 31.08.2010 | 22:53  
69.541
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 01.09.2010 | 10:46  
32.522
Günther Eims aus Sehnde | 01.09.2010 | 10:52  
2.676
G. Hansi aus Hohenhameln | 01.09.2010 | 15:25  
32.522
Günther Eims aus Sehnde | 01.09.2010 | 15:29  
15.053
Norbert Steffan aus Augsburg | 01.09.2010 | 18:57  
9.099
Heidi Kaellner aus Nördlingen | 01.09.2010 | 21:53  
32.522
Günther Eims aus Sehnde | 01.09.2010 | 22:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.