Anzeige

Der Kleine Perlmutterfalter (Issoria lathonia)

Die großen Silberflecke an der Unterseite der Hinterflügel sind sein Erkennungszeichen
Erwartet hatte ich diesen Tagfalter aus der Familie der Edelfalter schon seit längerem. Heute ist er endlich erschienen und hat sich ausgiebig an den Blüten des Sommerflieders gelabt.

Auffallend große Silberflecke auf der Unterseite der Hinterflügel unterscheiden diesen von anderen Perlmutterfaltern. Er ist ein Wanderfalter und zieht jedes Jahr von Südeuropa und Nordafrika nach Mitteleuropa ein.

Es handelt sich hier um ein Exemplar der zweiten Generation (Flugzeit von Mitte Juli bis Mitte September). In heißen Jahren kann sich noch eine dritte Generation von September bis Oktober anschließen. Wenn der jetzige Sommer so heiß bleibt, stehen die Chancen für eine dritte Generation recht gut.
1 11
1 10
3 10
6
1
Einem Mitglied gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
12.459
Aniane Emde aus Korbach | 02.08.2013 | 18:18  
54.127
Werner Szramka aus Lehrte | 02.08.2013 | 22:12  
25.071
Carmen L. aus Pattensen | 03.08.2013 | 14:52  
31.480
Günther Eims aus Sehnde | 03.08.2013 | 16:49  
31.480
Günther Eims aus Sehnde | 03.08.2013 | 16:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.