Anzeige

Erfolgreicher Civitan-Großflohmarkt zu Gunsten der Sehnder Tafel

Erstmalig hat der Civitan Club Sehnde auf dem Gelände von E.on Avacon in der Peiner Straße einen Großflohmarkt veranstaltet.

Der gesamte Erlös des Marktes soll der Sehnder Tafel zugute kommen, die auch vom Civitan Club Sehnde betrieben wird.

Bereits seit Wochen hatten die Sehnder Bürgerinnen und Bürger reichlich Spenden abgeliefert, so dass die von E.on Avacon zur Verfügung gestellte Halle fast aus allen Nähten platzte.
Dies bedeutete einen enormen Arbeitsaufwand für die beiden Initiatoren und Organisatoren Jürgen Hensen und Peter Duensing.
Obwohl der offizielle Eröffnungstermin für 12.00 Uhr angesetzt war, standen bereits um 11.00 Uhr die ersten Schnäppchenjäger vor der Tür.

Für das leibliche Wohl war auch gesorgt. Hans-Jürgen Grethe vom Civitan Club hatte an seinem Grillstand reichlich zu tun und auch die Kaffee- und Kuchentafel, die von Inge Martensen betreut wurde, war so gut besucht, dass der Kuchen vorzeitig ausverkauft war.

So wie Jürgen Hensen den Verkauf einschätzte, wird der Civitan Club wohl mit einem erklecklichen Betrag für die Sehnder Tafel rechnen können.
1
1
1
0
1 Kommentar
1.887
ulrich jackisch aus Sehnde | 30.08.2012 | 09:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.