Anzeige

Die Donnerstagsrunde in Rethmar.

Museumseingang (Gutsstraße 15 Rethmar).
Sehnde: Gutsstraße 15 | Da wurden wir vier der Donnerstagsrunde wieder von vier Damen der Sehnder Fotogruppe verstärkt und diese Entwicklung ist positiv.
Also gingen wir zuerst auf dem Gutshof in das extra für uns geöffnete Museum und betrachteten die liebevoll zusammengetragenen regionalen Werkzeuge des Handwerks. Selbst viele Meisterbriefe (ich glaube 26 hat der Herr Niemeier gesagt) wurden dem Museum zur Verfügung gestellt. Im Obergeschoss ist ein Standesamt, gegenüber gibt es Gasthof (mit selbstgebrautem Bier) und da hinter einen sehr gepflegten Garten mit z.T. uralten Bäumen. Ein kurze Wanderung ins Dorf bis zur Kirche folgte, aber dann trieb uns die Hitze zum Bier und anderem in den Schatten.
Was die geschichtliche Entwicklung aus dem Mittelalter bis heute anbelangt, möchte ich ausnahmsweise bitten zu googlen. Am Besten unter Wickipedia- Rethmar. (So etwas wie "Das Große Freie" hat es, glaube ich, sonst nirgends gegeben.) Darauf ist die Gegend heute noch sehr stolz.
Das würde hier den Rahmen sprengen.
Wie immer: ein paar Fotos anbei.
Vergessen habe ich: man sollte sich die Videofilme im Obergeschoss zeigen lassen. Da gibt es Aufklärung über viele Sagen und Geschichten.
1
1
1
5 1
1
3 1
1
1 1
3
2 1
1
1
1
1
1
2
1
3 2
2
1 1
1 1
1 2
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentare
57.181
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 26.08.2016 | 17:33  
37.298
Gertraude König aus Lehrte | 26.08.2016 | 21:31  
21.356
Kurt Battermann aus Burgdorf | 26.08.2016 | 21:41  
31.564
Günther Eims aus Sehnde | 28.08.2016 | 13:41  
21.356
Kurt Battermann aus Burgdorf | 28.08.2016 | 14:53  
31.564
Günther Eims aus Sehnde | 28.08.2016 | 14:59  
12.680
Detlev Müller aus Burgdorf | 28.08.2016 | 16:56  
21.356
Kurt Battermann aus Burgdorf | 28.08.2016 | 17:34  
20.069
Karin Dittrich aus Lehrte | 03.09.2016 | 11:41  
543
Sigrid Stoll aus Lehrte | 06.09.2016 | 11:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.