Anzeige

Burger und Schlösser: Gutsanlage in Bolzum

Zu den ältesten Wasserschlössern in der Region zählt das Gut in Bolzum, heute ein Ortsteil von Sehnde. Das schlichte, zweistöckige Herrenhaus ist um 1600 herum entstanden und soll auf Statius von Münchhausen zurückgehen, der das Gut 1590 erwarb. Es heißt, der frühere Burggraben umgab einst den gesamten Gutshof und die Kirche.

13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
3 Kommentare
76.404
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 23.10.2019 | 18:09  
4.169
Wolfgang Schulte aus Hagen | 24.10.2019 | 13:03  
8.449
Hannelore Schröder aus Sehnde | 24.10.2019 | 14:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.