Anzeige

Zum Wochenende: Sie blüht jetzt in einer schönen blauen Farbe- die Ballonblume

Die Ballonblume (Platycodon grandiflorus) wird auch Chinesische Glockenblume genannt.
Der Name kommt von den ungeöffneten Blüten, die wie kleine Ballons aussehen. Es gibt
sie auch in weiß und rosa.
Wenn man die verblühten Blüten abmacht, fördert man die Bildung neuer Blüten. Werden
die Pflanzen  im Herbst abgeschnitten, können sie auch überwintern. Meine Ballonblumen wachsen in Töpfen und haben auch überwintert. Sie lieben die Sonne, und ich mag sie !
1
1
1
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
12.864
Dieter Humberg aus Bad Kösen | 13.07.2018 | 14:43  
9.363
Hannelore Schröder aus Sehnde | 13.07.2018 | 18:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.