Anzeige

Zum Wochenende mit Valentinstag: Die Märzenbecher (Leucojum vernum) sind da

Es ist noch Februar, aber sie blühen schon- die Märzenbecher, auch Frühlings-Knotenblume
genannt. Die glockenförmigen, nach Veilchen duftenden, weißen Blüten mit grünem Fleck an der Spitze nicken bei dem Wind vor sich hin und  erfreuen den Betrachter. Die ganze Pflanze
ist giftig- man sollte sie ungestört stehen lassen und sich nur an ihrem Anblick erfreuen.
Die zur Familie der Amaryllisgewächse gehörende Pflanze ist besonders geschützt und gilt als gefährdet !
2
2
3
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
4.455
Angelika Seidel aus Laatzen | 14.02.2020 | 15:35  
8.441
Hannelore Schröder aus Sehnde | 15.02.2020 | 17:35  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.