Anzeige

Engel Elke

Ich war Mitte März auf dem Friedhof Lehrte, um mal wieder das Grab meiner verstorbenen Freundin zu besuchen. Auf dem Rückweg sehe  ich in einem Abfallbehälter einen stark
bemoosten Engel liegen. Der kann doch nicht zerstört werden, denke ich und nehme ihn
mit nach Hause ! Er wird geputzt und neben eine Blumenvase auf den Tisch gestellt. Wenn
ich in einem Sessel Zeitung lese, blickt er mich an. Ich blicke ihn auch an und sage ihm, dass er uns in der jetzigen Zeit beschützen soll !!! Elke macht das bestimmt !
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.