Anzeige

Zirkus in Sehnde

Im August letzten Jahres lagerte auf dem Schützenplatz in Lehrte eine Herde von Kamelen. Sie gehörten zu einem Cirkus Atlantik, der in Lehrte ein Gastspiel gab.
Als ich am 29.8. im Anzeiger der HAZ las, dass der Circus Atlantik in Sehnde Station
macht, war ich neugierig auf die Kamele und besuchte die letzte Vorstellung am
Sonntag, um 14.00 Uhr. Das Zelt war auf dem Schützenplatz aufgebaut. Die
Zuschauermenge im Zelt war überschaubar (Großeltern mit Enkelkindern).
Pünktlich um 14.00 Uhr begrüßte uns die Chefin der Artistenfamilie Köllner, die in
der 4. Generation durch Deutschland reist und ihr Programm zeigt. Tiere sind dort
ein traditioneller Teil der Show. Wir erlebten Pferde, ein Pony, Pudel und natürlich
die Kamele- in Sehnde waren es nur zwei (für die Größe der Stadt angemessen)-,
und ein Lama war auch dabei.
Die artistischen Leistungen der Familienmitglieder waren beachtlich, besonders
die vom "Schlangenmädchen "Janina Urban. Es gab auch einen jungen weiblichen Clown, der seine Sache sehr gut machte. In der Pause konnte man auf einem Kamel
reiten oder sich eine der drei Schlangen um den Hals legen, die aus Rücksicht
auf ängstliche Zuschauer keinen Auftritt in der Manege hatten. Am Ende der
Vorstellung wurden wir von der Familie Köllner verabschiedet.
(Die Bilder sind zum Teil nicht so gelungen, weil außer den Strahlern auch noch die Sonne durchs Dach schien.) Ich fands aber nett und gemütlich!
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
0
4 Kommentare
32.726
Günther Eims aus Sehnde | 17.09.2012 | 15:38  
7.436
Hannelore Schröder aus Sehnde | 17.09.2012 | 23:53  
18.209
Jürgen Bruns aus Lehrte | 01.02.2013 | 10:25  
15.204
Jürgen Bady aus Lehrte | 15.06.2013 | 23:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.