Anzeige

Wirringer-Oldtimer-Freunde stellen vor: Löschgruppenfahrzeug LF8 TS

Oldtimer aller Art konnte man auf dem diesjährigen Dreschefest in Immensen wieder bewundern.
Auch einige Mitglieder der neu gegründeten Interessengemeinschaft „Wirringer-Oldtimer-Freunde 6.6.11“ mit und auch ohne Fahrzeuge haben teilgenommen.
Am Samstag waren Jörg Gerber aus Wirringen und Thomas Miehe aus Wassel mit Ihren zwei Unimogs 406 präsent und am Sonntag wurden die Wirringer-Oldtimer-Freunde von den Oldtimerliebhabern Bernd Hoppe und Albert Mang aus Müllingen vertreten. Sie haben ihr Löschgruppenfahrzeug LF8 TS vorgestellt.
Das Fahrzeug mit insgesamt 9 Sitzplätzen war bis etwa 1995 im Besitz der Freiwilligen Feuerwehr Klein Heidorn, Stadt Wunstorf.
Die beiden begeisterten Oldtimerfans haben das Feuerwehrauto (Baujahr 1964) der Marke Mercedes Benz LF 407, im Jahre 2005 gekauft und liebvoll restauriert. Ein Jahr später war das Fahrzeug wieder betriebsbereit.
In den letzten fünf Jahren haben Bernd Hoppe und Albert Mang bereits an mehreren Oldtimertreffen und Feuerwehrsternfahrten teilgenommen.
Heppenheim im Jahr 2006, Stumm im Zillertal im Jahr 2007, Ockstadt in Hessen und Nienburg im Jahr 2008, Frankfurt/Oder im Jahr 2011 und kaum zu glauben Gyula in Ungarn im Jahre 2009 (Hin- und Rückfahrt 3000 km) waren ihre Ziele.
Ihre nächste Feuerwehrsternfahrt-Plakete wollen sich die beiden im Mai 2013 holen und zwar aus St. Kanzian am Klopeiner See in Südkärnten.

Technische Daten:
Motor: Ottomotor 4 Zylinder Reihe; 68 PS bei 4400 U/min; 1897 ccm
Radstand: 2850 cm
Leergewicht: 2345 kg
zul. Ges.gewicht: 4350 kg
Nutzlast: 2005 kg
Höchstgeschwind.: 100 km/h
1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.