Anzeige

Sehnde: SoVD Sehnde feierte Fasching

Helga Kohn & Marieluise Meldau
Brigitte Thomas, Vorsitzende des SoVD Sehnde, begrüßte Mitglieder und Gäste, mehr oder weniger verkleidet, in der schön geschmückten Begegnungsstätte zur diesjährigen Faschingsfeier, dass Motto war, wie immer, „ Lachen ist gesund“.
Für die ausgelassene Stimmung sorgten Marieluise Meldau und Helga Kohn, die einen Sketch über das Rentnerleben in der Zukunft vortrugen.
„Dat Botterblömchen“ nahm in ihrer Büttenrede einige Vorgänge in Sehnde und der Bundespolitik auf die Schippe. Oder das Putzgeschwader mit Brunhilde Sohns, Irmgard Pauluhn und Renate Döring. So gab es verschiedensten Vorträge unter anderem von Jürgen Wattenberg und Margarete Flader- Schmidt, die uns fröhliche Unterhaltung brachten. Es wurde gesungen und geschunkelt. Gute Laune herrschte bis zum frühen Abend. Eine Jury hatte die schwere Aufgabe, unter den Faschingsteilnehmern, die originellsten Kostüme auszuwählen. Marlis Homann belegte Platz eins, es folgten Lotte Moritz und Margit Klare. Sie erhielten einen Sehnder Einkaufsgutschein.
Essen und Trinken hält bekanntlich Leib und Seele zusammen.
Ein herzliches Dankeschön an unser Versorgungsteam unter der Leitung von Annelie Telch.
Es war wieder toll, macht weiter so, lobten uns die Teilnehmer der Veranstaltung.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Anzeiger Lehrte | Erschienen am 21.02.2012
2 Kommentare
32.903
Günther Eims aus Sehnde | 22.02.2012 | 16:27  
3.775
Brigitte Thomas aus Sehnde | 23.02.2012 | 16:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.