Anzeige

Fino erobert Dänemarks Strand

Das Wasser ist mir nicht geheuer
Wir hatten schon oft gehört, dass man in Dänemark prima Urlaub mit Hund machen kann. In den Osterferien hatten wir Gelegenheit dies einmal auszuprobieren.

Lange Spaziergänge am Strand, Drachensteigen lassen, Muscheln und Steine sammeln und ganz viel Buddeln für den Hund; ja wir können es bestätigen.

Hunde sind hier sehr willkommen und dürfen auch fast überallhin mit. Unser Fino war sehr glücklich hier, wie auch die restliche Familie.

Bestimmt kommen wir bald mal wieder !
5 7
2 4
4 6
2 7
3 8
2 8
2 7
4 9
2 2
3 7
2 6
6 7
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Hier sind wir zu Hause | Erschienen am 20.05.2011
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
12 Kommentare
8.582
ELVIRA MOGA aus Königsbrunn | 04.05.2011 | 20:33  
27.525
Kurt Battermann aus Burgdorf | 04.05.2011 | 21:24  
23.186
Karola M. aus Peine | 04.05.2011 | 21:29  
69.020
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 04.05.2011 | 21:56  
3.411
Claudia Wagener aus Sehnde | 04.05.2011 | 22:47  
88.591
Kocaman (Ali) aus Donauwörth | 05.05.2011 | 00:06  
69.020
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 05.05.2011 | 00:07  
25.553
Hans Gandke aus Sehnde | 05.05.2011 | 18:51  
50.368
Christl Fischer aus Friedberg | 07.05.2011 | 16:08  
3.411
Claudia Wagener aus Sehnde | 09.05.2011 | 06:28  
25.553
Hans Gandke aus Sehnde | 09.05.2011 | 09:11  
40.620
Markus Christian Maiwald aus Augsburg | 13.06.2011 | 11:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.