Anzeige

Vorsicht ! Die Früchte des Waldgeißblattes sind giftig.

1
Die Früchte sind giftig
Manch einer hat das Waldgeißblatt im Garten und erfreut sich an den schönen, filigranen Blüten.

Die Blütezeit ist jetzt aber fast vorbei und nun reifen schon die leuchtend rot gefärbten Früchte heran. Man sollte jedoch wissen, dass die Früchte giftig sind und keinesfalls verzehrt werden dürfen.

Vergiftungserscheinungen zeigen sich durch heftiges Erbrechen und Durchfälle, die allerdings erst nach dem Verzehr größerer Mengen der Beeren auftreten.

Besonders gefährdet sind Kinder, die sich immer wieder durch das johannisbeerähnliche Aussehen zum Verzehr der Früchte verführen lassen.
1 1
2 2
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.