Anzeige

Sind dies die neuen Deutschen Meister?

Die erfolgreiche Jugend der SG Letter 05! Und das sind noch lange nicht alle - Andere wurden bereits für Aufstiege ihrer Mannschaften innerhalb der Abteilung geehrt.
Sind dies die neuen Deutschen Meister?

Für den 3. Platz bei den Deutschen Meisterschaften im Pétanque im letzten Jahr hatte es für das Niedersachsen Team mit den Spielern Jan-Philipp Krug und Sebastian Koch von der Sportgemeinschaft Letter 05 und Marvin Rathe vom SV Frielingen bei den Cadets in Rathingen schon gereicht.

Am Freitag, den 14. Juni 2013 wurden die Kinder und Jugendlichen der SG Letter 05 für ihre sportlichen Erfolge der Saison 2012/2013 gefeiert. Um 16 Uhr lud Aloys Möller, Sozialwart der SG Letter 05 die erfolgreichen Kinder und Jugendlichen des Vereins als Anerkennung ihrer Leistungen ins Restaurant Hellas ein. Aloys Möller begrüßte Aktive aus der Sparte Schwimmen, Pétanque und Volleyball die es zu ehren galt. Die Fußballkinder wurden aus der Abteilung heraus gelobt und gefeiert.

Dennis Tepfer und Annika Kuwan schwammen bei den Kreismeisterschaften der Konkurrenz davon. Das Erfolgsduo trainierte unter der Leitung von Trainer Frank Marwell zuletzt bis zu 3 x wöchentlich, um bei den Landesmeisterschaften in Goslar gut abzuschneiden. Annika Kuwan startete bei den Landesmeisterschaften über 50m Brust. Sie bestätigte in 0:46,07 Minuten ihre Leistungen der letzten Wettkämpfe. Dennis Tepfer erreichte über 100m mit 1:39,05 Minuten seine neue persönliche Bestleistung. Einen Titel konnten die beiden zwar nicht nach Hause tragen, hoffen aber auf Zukünftige.

Nicht ganz bis zur Landesmeisterschaft haben es die Volleyballkinder der SG geschafft. Die weibliche U12 landete bei der Regions- und Bezirksmeisterschaft auf den 3. Platz und wurde für die Landesmeisterschaft nachnominiert. Leider erkrankte Alexandra Selivanov am Wochenende vor dem großen Event, so dass das Team in Lathen nicht antreten konnte.

Richtig gut abgelegt haben aber die Jungs aus der Pétanqueabteilung. Zusammen mit der Ersten Mannschaft stiegen sie in die Regionalliga auf. Die jugendlichen Spieler, die allesamt aus der Boule AG entsprangen, sind heute schon auf Deutschen Meisterschaften unterwegs und erfolgreich.

Oliver von Alten von der SG führt zurzeit sogar die Jugend Rangliste des Niedersächsischen Pétanque Verbandes an.
Bei den Landesmeisterschaften der Junioren überzeugten die Letteraner Oliver von Alten, und Jannis Krüger, sowie Roswitha Perrey vom SV Essel und holten sich den Landesmeistertitel – Platz 1 für das erfolgreiche Niedersachsen Team.
Den Vizetitel ihrer Altersklasse sicherten sich Jan-Phillip Krug und Sebastian Koch zusammen mit Leon Jentsch von HSC. Auch international wurden die Kugeln geworfen. So wurden Jan-Philipp Krug und Oliver von Alten zum internationalen Jugendturnier nach Luxemburg nach Kayl eingeladen um dort ihr Können zu beweisen, mussten aber vor den Franzosen, den Volkssportlern rekapitulieren.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Leine-Zeitung | Erschienen am 26.06.2013
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.