Anzeige

Schützenboss von Dedensen wurde Schützenkönig!

Die Schützengilde Dedensen traf sich am Schützenhaus um ihre Majestäten zu ehren. Vom Schützenhaus ging es zur Jugendkönigin Emily Manthay um Ihr die Scheibe zu überreichen, sie gewann mit einem 81,8 Teiler vor Sabrina Nimmich mit 89,8 Teiler und Annika Hampe mit 98,9 Teiler. Die Minikönige werden mit dem Lichtpunktgewehr ausgeschossen, hier gewann Lena Schönau mit einem 80,4 Teiler vor Lara Dittrich mit 141,8 Teiler. Von der Jugendkönigin ging es zum „Vogelkönig“ Frank Mattich. Ihm wurde die Ehre erwiesen und ein Guter Tropfen wurde allen gereicht. Nun marschierten die Schützen zum Schützenhaus wo sie dem 1. Vorsitzende von der Schützengilde Dedensen, Ralf Rudberg zu seine Königswürde gebührend die Scheibe überreichten. Er siegte mit einem Doppelteiler von 146,8 vor Heiko Junge mit 399,1 und Ralf Strüber mit 409,0 Teiler. Musikalisch wurden die Schützen vom Spielmannszug Gümmer begleitet. Am Schützenhaus wurde bei Bier und Bratwurst noch lange gefeiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.